Angebote zu "Architektur" (10 Treffer)

Tendenzen - Neuere Architektur im Tessin
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung konzipierte Band bündelt die Werke der Tessiner Schule und ist damit einmaliges Zeitzeugnis einer Entwicklung, die bis heute Ausstrahlt und den Regionalismus in der Architektur wieder salonfähig gemacht hat. Der Katalog, Paperpack und vollständig in schwarz/weiss, ist aus der Entwurfslehre nicht mehr wegzudenken. Die Tessiner Architektur kam erstmals 1975 anlässlich der Zürcher Ausstellung ´´Tendenzen - Neuere Architektur im Tessin¿´´ fast über Nacht zu internationalen Ehren. Die durch den ungezügelten Bauboom bewirkte Landschaftszerstörung nahmen die Protagonisten der Tessiner Schule schon in den sechziger Jahren wahr. Aurelio Galfetti, Luigi Snozzi, Livio Vacchini und bald auch Mario Botta oder Ivano Gianola setzten mit harten Betongebäuden auffällige Zeichen. Diese konnten die Zersiedelung zwar nicht bremsen, sondern allenfalls ästhetisieren. Gleichwohl begründete ihr formal höchst unterschiedliches Schaffen einen vielbeachteten Regionalismus in der Architektur, der bis heute ausstrahlt. Der Band bündelt die Werke der Tessiner Schule. Durch den Nachdruck wird dieses einmalige Zeitzeugnis, das aus der Entwurfslehre nicht mehr wegzudenken ist, wieder verfügbar. wieder verfügbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Tendenzen - Neuere Architektur im Tessin als Bu...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tendenzen - Neuere Architektur im Tessin:Tendencies - Recent Architecture in TicinoTendenze - Architettura recente nel Ticino. 297 x 210 cm (Breite x Höhe)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
25 Aphorismen zur Architektur
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Luigi Snozzi - der Architekt als Lehrer Der Tessiner Architekt Luigi Snozzi gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der Baukultur. Die Aphorismen sind zentraler Bestandteil seiner Lehre. Bereits während seiner ersten Lehrtätigkeit an der ETH Zürich (1973-1975) verwendete er sie als Leitsätze für die Studenten. In diesem Buch werden die Aphorismen nun erstmalig mit den zugehörigen Abbildungen publiziert. Sie stammen aus ´´Unser architektonisches Brevier´´, dem ältesten erhaltenen Dokument der Aphorismen aus dem Studio Snozzi in Locarno. Snozzis theoretische Fragmente sind kein Regelwerk, sondern eine Aufforderung, über Menschen und Architektur nachzudenken - sie stellen zentrale Fragen zur Architektur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wespi de Meuron Romeo
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vielfach prämierten Schweizer Architekten Wespi de Meuron Romeo zeichnen sich durch einen außergewöhnlichen Umgang mit den Faktoren Material, Ort und Zeit aus. Bekannt geworden sind sie durch den Umbau einer Häusergruppe in ihrem Heimatdorf Caviano im Tessin, dessen charakteristische Steinmauern ihre Architektur nachhaltig prägen sollten. Kurz vor der Jahrtausendwende wurde das von Markus Wespi gegründete Büro am Coma-See durch Jerome de Meuron sowie 2012 durch den jungen Architekten Luca Romeo ergänzt und erarbeitet kunstvolle Wohnkonzepte mit elementarer Eigenwirkung. Durch den Einsatz der Komponenten Dach, Wand und Boden als spürbare Volumina kreieren sie eindrucksvolle Raumgefüge, in denen Ein-und Ausblicke zur Landschaft gezielt gesetzt werden. Eine zweite Schale bildet dabei einen Filter zur Umgebung und sorgt für einzigartige Lichtstimmungen. So entstehen Lebensräume, die die Themen Masse und Materialität in klaren Formen, skulpturalen Treppen und originären Baustoffenverhandeln und täglich erlebbar machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
märklinMODERNE.
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Modellbahnanlagen des Wirtschaftswunders war die Architektur erstaunlich modern. Hier standen Neu und Alt, Hochhaus und Fachwerkhaus, friedlich nebeneinander. Bis heute verbinden die berühmte ´´Villa im Tessin´´, Hochhäuser, Tankstellen, Bahnhofs- und Verwaltungsbauten der Nachkriegszeit über die Bundesländer hinweg gleich mehrere Generationen. ´´märklinMODERNE´´ zeigt erstmals, wie modernebegeistert die nostalgischen Modelleisenbahner damals wirklich waren. Ausstellung und Katalog stellen die Modellbausätze und ihre realen Vorbilder vor und bringen damit Architektur- und Modellbaugeschichte der Nachkriegsmoderne zusammen. Texte von Daniel Bartetzko, Karin Berkemann, Oliver Elser, Christian Holl u. a., Interviews u. a. mit Falk Jaeger und Klaus Staeck. Fotografien von Hagen Stier. Die Ausstellung des Online-Magazins moderneREGIONAL wird zunächst ab 18. Mai 2018 im Deutschen Architekturmuseum (DAM) Frankfurt am Main und zeitgleich in der Architekturgalerie am Weißenhof Stuttgart gezeigt. Die Ausstellung wird durch einen Film von Otto Schweitzer begleitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Markus Wespi Jérôme de Meuron
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1998 haben sich Markus Wespi aus St. Gallen und Jérôme De Meuron aus Münsingen zu gemeinsamen Projekten zusammengefunden und seit 2002 führen sie ein gemeinsames Architekturbüro in Caviano im Tessin. Bereits im Jahr 2000 sind die beiden ungleichaltrigen Deutschschweizer mit einem radikalen, homogen materialisierten Umbau eines Holzhauses in Flawil bekannt geworden. In regelmässigen Abständen sind seither eine Reihe kleinerer Wohnhäuser und Umbauten von Einfamilienhäusern entstanden, die durchwegs auf sehr hohem Niveau konzipiert und konzis und eigenwillig materialisiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Tessin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben ist schön im südlichsten Kanton der Schweiz. Wo das mediterrane Herz der Eidgenossen schlägt, beeindrucken alte Steinhäuser im Verzascatal mit archaischer Architektur, laden glamourösen Cafés am tiefblauen Lago Maggiore zum Verweilen und locken idyllische Seen mit glasklarem Wasser in den Tessiner Alpen. Weltstars auf der Open-Air-Bühne der Piazza Grande in Locarno, Kunst an der Promenade von Lugano - entdecken Sie zwischen den Alpen und der Po-Ebene das zauberhafte Tessin mit der einzigartigen Mischung von schweizerischer Perfektion und italienischem Flair!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Tessin und Lago Maggiore
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Reiseführer voller Reise-Know-how ist das optimale Handbuch, um das Tessin und die Region rund um den Lago Maggiore individuell zu erleben. Der italienischsprachige Teil der Schweiz, das sogenannte Vorzimmer des Südens, zog schon immer Utopisten, Idealisten, Künstler und sich nach Wärme Sehnende in seinen Bann: wegen der kontrastreichen Landschaft mit Palmen vor schneebedeckten Gipfeln und üppiger Natur rund um liebliche Seen, aber auch wegen des herben Charmes der Dörfer mit ihren alten Steinhäusern, an Felsen geschmiegt wie Schwalbennester. Am Schnittpunkt zwischen Alpen und Mittelmeerraum bieten das Tessin und der zum großen Teil in Italien gelegene Lago Maggiore großartige kulturelle Highlights: romanische Sakralbauten, lombardische Kirchenfassaden, barocke Innenräume, aber auch moderne Architektur. +++ Dieser Reiseführer informiert praxisnah: Wie man die hintersten Dörfer und Täler erreicht, welche Sehenswürdigkeiten sie bergen, wo die besten Wanderrouten locken, welche Sportarten man betreiben kann, wo man gut schläft und isst. Mit zahlreichen Fotos, 15 detaillierte Karten und Ortspläne, Sprachhilfe Italienisch und Glossar. +++ Jetzt in neuem Layout. Für die Auflage 2014 wurde das Erscheinungsbild des Reiseführers vollständig überarbeitet: + Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung + Übersichtlichere Karten. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Leben des Domenico Fontana // Vita di Domen...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mechanik im Dienste des Papstes: Mit Domenico Fontana findet auch die Architektur als Kunstform ihren verdienten Platz in Belloris Viten. Die Vita des Domenico Fontana (1543-1607) sticht innerhalb von Belloris Lebensbeschreibungen als einzige Architektenvita heraus. Dabei schildert sie aber nicht allein Karriere und Werke des Tessiner Baukünstlers - vielmehr nimmt sich Bellori hier der Aufgabe an, die Rolle der Architektur am Beispiel Fontanas exemplarisch festzumachen. In ihrem Essay geht Costanza Caraffa diesem Aspekt vor dem Hintergrund von Belloris Engagement innerhalb der Accademia di San Luca nach: Welche Bedeutung wird der Architektur im System der Künste beigemessen, und inwiefern soll ausgerechnet Domenico Fontana als Vorbild dienen? Die Wahl eines vor allem technisch erfahrenen Architekten wird angesichts der aufkommenden Studien zur Mechanik im frühen 17. Jahrhundert verständlich: Fontana ist insbesondere für seine spektakuläre Aufrichtung des vatikanischen Obelisken bekannt, die er in seiner Schrift ´´Della trasportatione dell`obelisco vaticano´´ festhielt. Bellori orientiert sich auch sprachlich an dieser und anderen zeitgenössischen Schriften und lässt dabei ein Bild der Architektur als einer in der Bewegung der Körper verankerten Wissenschaft entstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot